neu! Roberta Bergmann: Die Grundlagen des Gestaltens

 

Auf einem Büchertisch in einem Museumsshop stach mir dieses Buch durch seine Ausstattung in die Augen: Die Schnittkanten des Buchblocks sind nicht nur farbig verziert, sondern weisen durch Schlagworte wie „Layout“, „Typografie“, „Komposition“, „Farbe“ oder „Muster“ raffiniert auf den Inhalt des Buches hin: Es handelt sich um „Die Grundlagen des Gestaltens“.

 

Klar, dass mich dies interessiert und jeder, der auf diesem Gebiet seine Kenntnisse erweitern möchte oder sich in einer künstlerischen oder gestalterischen  Fachrichtung in der Ausbildung befindet, ist mit diesem Werk sehr gut bedient. In 10 Kapiteln geht es um Grundlegendes zur Komposition, um Zeichnen, Muster, Fotografie und Formfindung, um Farbe, Schrift, Text & Bild bis hin zur Entwicklung einer Marke oder eines Logos.

 

Jedes Kapitel ist in Theorie und Praxis aufgeteilt, so dass man sich erst kurz und kompakt informieren kann, bevor es an Malkasten & Co. geht. Denn das Buch stellt gleichzeitig eine Sammlung von praktischen Anwendungsaufgaben dar, die die Theorie hervorragend veranschaulichen, vertiefen und weiterführen. Dies kommt aus berufener Hand: Roberta Bergmann lehrt im Bereich „Grundlagen des Gestaltens“ und im DIY-Kontext und war u.a. als Gastprofessorin für Gestaltungsgrundlagen an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig tätig.

 

Daneben arbeitet sie aber auch freiberuflich als Illustratorin, Autorin und Buchgestalterin, was dem vorliegenden Werk deutlich anzusehen ist. Durch die Kennzeichnung mit verschiedenen optisch-grafischen Gestaltungselementen findet sich der Leser in den 288 Seiten nicht nur gut zurecht, sondern wird auch durch zahlreiche eingestreute Beispiele inspiriert und zu eigenem Tun motiviert. Wer also wissen will, wie eine Blindzeichnung angefertigt wird, wie man eine Anleitung mit eigenen Piktogrammen aufpeppt und verständlicher macht oder auch nur eine Visitenkarte gestalten möchte, der wird in diesem Basiswerk fündig.

 

Ganz en passant trainiert man sein Auge und schärft seine Sinne. Wie man seine Zeit managt, wird im letzten, abschliessenden Kapitel aufgezeigt: Gute Planung, Kreativitätstechniken und methodisches Vorgehen nehmen die Angst vor dem weissen Blatt und fördern optimale Ergebnisse.

 

An die Stifte, fertig, los!

 

Roberta Bergmann: Die Grundlagen des Gestaltens, Haupt Verlag, Bern 2016, ISBN 978-3-258-60149-6, 39,90 EUR

 

Zurück zur Übersichtsseite

 

Impressum/Datenschutz