neu! The Berkeley: Prêt-à-Portee – Haute Couture zum Naschen

Was passiert, wenn ein Patissier seine Leidenschaft für Modedesign entdeckt? Haute Couture zum Naschen!

Die Kreationen von Modeschöpfern wie Dolce & Gabbana, Manolo Blahnik oder Valentino inspirieren den Chefpatissier Mourad Khiat des Londoner Luxushotels „The Berkeley“ zu – im wahrsten Sinne des Wortes – süßem Naschwerk: Ob Burberry Trenchcoats, High Heels oder Handtaschen, er vereint damit aufs Originellste die ehrwürdige Tradition des britischen Afternoon Tea mit der Welt der Mode.

Seit über zehn Jahren kreiert er immer neue Collectionen exquisiter Schichttörtchen, Pralinen-Pumps, Eclairs, Brownies oder den „Kokos-Kirschtraum mit Catwalk-Kick“ vom Cover, der durch einen Look von Jason Wu im Frühjahr/Sommer 2012 angeregt wurde. Unter dem Motto „Prêt-à-Portea“ serviert man des Nachmittags im „The Berkeley“ diese in jeder Saison neu nach den aktuellen Modetrends interpretierten Köstlichkeiten, Vorbestellungen werden entgegengenommen.

Will man aber keinen Tisch reservieren – zugegeben, das Fünf-Sterne-Hotel hat seinen Preis – so bietet das 2017 erschienene und ins Deutsche übersetzte Buch mit dem Titel „Prêt-à-Portee – Haute Couture zum Naschen“ für backende Fashionistas ein Best-of dieser Leckereien zum Nachbacken. Über 20 Rezept-Kreationen defilieren über den 112 Seiten umfassenden Laufsteg und werden zusammen mit den jeweiligen Catwalk-Vorbildern, lockerer Plauderei und ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen vorgestellt.

Mourad Khiat, der seine Leidenschaft fürs Metier vom Vater erbte und an einer Kochschule in Kanada perfektionierte, gibt jede Menge Know-how, Tipps und Tricks an seine Leserinnen und Leser weiter. Die so stylish aussehenden köstlichen Konditoren-Träume sind jedoch nicht alle gleich kompliziert in der Herstellung. Der Schwierigkeitsgrad wird durch Stilettos angegeben, so dass die modeaffinen Zuckerbäcker ihre Wahl treffen und sich ans Werk machen können. Ein Glossar und hilfreiche Kopiervorlagen für Schablonen runden den Bildband ab – ein wahrer Augenschmaus und Must-have!

 


 


The Berkeley: Prêt-à-Portee – Haute Couture zum Naschen, Rezepte von Mourad Khiat, Prestel, München, London, New York 2017, ISBN: 978-3-7913-8315-6, ca. 17 EUR

 

Zurück zur Übersichtsseite

Impressum/Datenschutz